Ablauf eines Beratungs- und Unterstützungsangebotes

Einzelfallbezogen

  • Eltern-/ Lehrergespräch
  • Beobachtung des Kindes im Unterricht
  • gezielte Diagnostik des Lern- und Entwicklungsstandes besonders im Bereich Sprache
  • Gespräche mit beteiligten Therapeuten
  • kooperative Förderplanung mit Eltern und Lehrkraft

Durch Beratung und Unterstützung der Sprachheilschule Emmendingen wird im Einzelfall das Lernen prozessorientiert über bestimmte Zeitsequenzen begleitet.

Systembezogen

Auf Anfrage bieten wir Beratungs- und Informationsveranstaltungen (Module) für Ihr Kollegium oder in Teilkonferenzen zu sprachheilpädagogischen Themen an. Dies können Informationen zu den Bereichen Sprachfördernde Grundhaltung im Unterricht, Sprachentwicklung und Sprachauffälligkeiten, Auditive Wahrnehmung, Wortschatz oder Sprachverständnis sein.