Ablauf eines Beratungs- und Unterstützungsangebotes durch den Sonderpädagogischen Dienst

Einzelfallbezogen

  • Eltern-/ Lehrergespräch
  • Beobachtung des Kindes im Unterricht
  • gezielte Diagnostik des Lern- und Entwicklungsstandes besonders im Bereich Sprache
  • Gespräche mit beteiligten Therapeuten
  • kooperative Förderplanung mit Eltern und Lehrkraft

Durch Beratung und Unterstützung der Sprachheilschule Emmendingen wird im Einzelfall das Lernen prozessorientiert über bestimmte Zeitsequenzen begleitet.

Systembezogen

Informations- und Fortbildungsveranstaltungen werden über das Fortbildungsportal des Staatlichen Schulamtes Freiburg angeboten. Hier erhalten Sie Informationen zu Bereichen wie Sprachverständnis und Lehrersprache, Auditive Wahrnehmung oder Wortschatz.